Donnerstag, 5. November 2009

Blumenanhänger lila

Einen ähnlichen Anhänger habe ich mal auf einem Blog gesehen - mit freier Anleitung, die ich leider nicht verstanden habe - und versucht, ihn nach Bild zu fädeln.

Wenn ich den Link finde, werde ich ihn nachträglich einsetzen - er war auf russisch. Leider hat mein Translator ihn miserabel übersetzt!

Hier eine kleine schriftliche Anleitung von mir - für diesen abgewandelten Anhänger:

Es war ganz einfach: einen Kreis aus Cubic-RAW, dann die 14-mm-Glasschliffperle im Inneren befestigt - ich habe extra so viel Platz gelassen, dass die Kugel sich dreht, finde ich persönlich sehr schön. Dann die äusseren Ränder des RAW-Ringes mit drei 11/0 Rocs in jeder Lücke - auf jeder Seite - verziert. Danach zwischen die 11/0 Rocs - nur auf einer Seite - wieder drei Rocs gefädelt; auf der anderen Seite eine 11/0 Roc dann durch die mittlere Roc von der gegenüberliegenden Reihe wieder eine 11/0 Roc usw. bis zum Ende. Dann habe ich in jede Lücke - eine 15/0 Roc, eine 3-mm-Glasschliffperle wieder eine 15/0 Roc - usw. Zum Schluß zwischen zwei 3-mm-Glasschliffperlen sechs 15/0 Roc eingezogen als Aufhängung und das war's.

Eigentlich ganz einfach, wer Lust hat, kann es mal probieren.


Kommentare:

  1. Ein sehr schöner Anhänger, gefällt mir gut.

    AntwortenLöschen
  2. wow... wirklich sehr chic. Gefällt mir Super
    LG
    Heike

    AntwortenLöschen

Es ist ein Fehler bei diesem Gadget aufgetreten.